Freiwillige Feuerwehr Melsungen
www.feuerwehr-melsungen.de

Freiwillige Feuerwehr Melsungen
- Kernstadt -

Küchenbrand in Kehrenbach | Alarm: 22.12.2009 14:55 Uhr | Einsatzkräfte: 28

Im Ortskern von Melsungen-Kehrenbach (Löschbezirk 3) kam es in der, im Erdgeschoss liegenden Küche eines Fachwerkhauses zu einem Brand, welcher schnell die Gesamte Kücheneinrichtung erfasste.

Die ältere Bewohnerin hatte das Gebäude bereit unverletzt verlassen, als die ersten Kräfte der Fw Kehrenbach und Günsterode eintrafen. Diese leiteten die Erstmaßnahmen ein und wurden dann von den Einsatzkräften der Feuerwehren Kirchhof und Melsungen unterstützt.

Zwei Trupps wurden zum Innenangriff vor geschickt. Ein Trupp unter Atemschutz bekämpfte den Brand in der Küche mit einem Rohr. Ein zweiter PA-Trupp kontrollierte die angrenzenden Räume mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester. Zeitgleich wurden die einzelnen Räume mit dem Druckbelüfter entraucht.

Das Feuer war schnell gelöscht, die Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch auf Grund der Fachwerkbauart des Hauses in die Länge. Wegen offener Türen und zerstörter Scheiben in der Wohnungstür wurde jedoch das gesamte Gebäude stark verraucht und somit unbewohnbar.

Zur Ermittlung der Brandursache wurden Fachleute der Kriminalpolizei hinzugezogen.