Freiwillige Feuerwehr Melsungen
www.feuerwehr-melsungen.de

Freiwillige Feuerwehr Melsungen
- Kernstadt -

Verkehrsunfall BAB 7 | Alarm: 21.12.2014 | Einsatzkräfte: 20

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der BAB 7 zwischen Melsungen und Guxhagen. Der Unfall ereignete sich als ein PKW in eine noch nicht abgesicherte Unfallstelle, kurz nach dem Parkplatz Quillerwald fuhr. Der Fahrer des auf dem Standstreifen stehenden Fahrzeuges blieb dabei unverletzt. Die Fahrerin des aufgefahrenen PKWs wurde glücklicherweise nicht im Fahrzueg eingeklemmt, musste aber in Absprache mit dem Rettungsdienst schonend gerettet werden.
Dazu entfernte die Feuerwehr das Dach und die Fahrertür. Die Person konnte anschließend gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr aufgenommen.

Aufgrund der geänderten Fahrbahnführung in der Baustelle und die damit verbundene Staugefahr im Falle eines Unfalles, war auch die Feuerwehr Guxhagen mitalarmiert worden. Die Kameraden unterstützen zusätzlich bei der Rettung.

Während des Einsatzes war die BAB7 in Richtung Norden komplett gesperrt. Ein Fahrzeug der Feuerwehr Melsungen sicherte das Stauende mit einer Heckwarnanlage ab.


Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Melsungen:
Florian Melsungen 5-11
Florian Melsungen 5-44
Florian Melsungen 5-51
Florian Melsungen 5-60
Florian Melsungen 5-19